montags
heute 8.Juli grill und Sobü + Spontan Konzert für Walti
di - fr
11 - 24
küche 12 - 14
kleine karte 14 - 1730
küche 1830 - 22
sa & so
11 - 24
brunch 11 - 14
kleine karte 12 - 1730
küche 1830 - 22
morgen
26.07
26.08
Zischtigmusig
Die Ziischtigmusig organisiert vor allem Dienstags in Zusammenarbeit mit dem Musikbüro Konzerte auf der Ziegelbühne.
Sie versucht weniger bekannten internationalen und nationalen Bands eine Plattform zu bieten. Zusätzlich veranstaltet die ZM im Januar die allseits bekannte Rockwoche und im Sommer die Konzerte draussen auf der kleinen Sommerbühne.

An Konzertabenden schliesst die Küche vorzeitig - in der Regel schon um 21.00 oder bei grösseren Anlässen gar um 20:30 ...auch können im Vorfeld störende Soundcheck-Emmissionen auftreten an solchen Tagen. Wir bitten um verständnisvolle und kulturtolerante Nachsicht... dankegraziemille.

Stadtsommer auf der Seebühne
26.07 / 21.00
Long Tall Jefferson / Black Sea Dahu



Der Stadtsommer des Popkredits der Stadt Zürich beehrt unseren kleinen Garten am See mit einem Konzertabend...
Der Eintritt ist frei.

Long Tall Jefferson
Er ist ein Chronist des zutiefst Menschlichen im Alltag. Seine Beobachtungen sind auf der einen Seite schneidend präzise und schmerzend konkret. Und auf der anderen Seite, schon fast blumig und wolkig, mit seiner ganz eigenen Sprache gemalt. Diesen poetischen Spagat schafft Long Tall Jefferson noch beeindruckender, seit er sich zur Verstärkung seiner eigenen musikalischen Kraft von einer kongenialen Band begleiten lässt. Long Tall Jefferson, der rastlose Songwriter & Storyteller, präsentiert sich im neuen und abwechslungsreichen Pop-Gewand. Wir freuen uns fest auf den "Lucky Guy".

Black Sea Dahu
Dahu ist ein Schweizer Fabelwesen und hat unterschiedlich lange Beine, um besser am Berghang stehen und gehen zu können. Janine Cathrein ist das Herz von Black Sea Dahu und steht, gemeinsam mit ihrer wunderbaren Band, momentan mit beiden Beinen fest auf allen Konzertbühnen der Schweiz und im Ausland. Ihre Folk-Songs sind geprägt vom Reisen, fesseln sofort, eröffnen Weiten und entwickeln einen Sog, dem sich nur schwer entzogen werden kann. Cathreins dunkelwarme Stimme ist Markenzeichen, gibt Rat und wird untermalt von Cello, Gitarre, Bass, Keys und Schlagzeug. Ihre Musik ist ein Kraftort oder eben, ein Fabelwesen, eine Zwischenwelt.