montags
geschlossen
di-fr
11 - 24
küche 12 - 14 / 1830 - 22
kleine Karte 14 bis 1730
sa+so
11 - 24
brunch bis 14
kleine Karte bis 1730
abendessen 1830 - 22




24.12
31.12
Ausstellungen im Restaurant Ziegel oh Lac
Die Ausstellungen im Ziegel sollen interessierten KünstlerInnen eine Plattform bieten, ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren und zum Kauf anzubieten. Natürlich möchten wir damit auch etwas zur Atmosphäre des Lokals beitragen und unsere Gäste wie auch das Personal ansprechen und inspirieren.
Verantwortlich für die Ausstellungen ist Suprihatin Tukiyati.

Kontakt:
ausstellung@ziegelohlac.ch

Dildar Felemez
aktuelle ausstellung
04.12. bis 21.12.
VERNISSAGE
04.12. / 18.00
Dildar Felemez ein kurdischer Künstler aus Syrien. Geboren 1970 in der Provinz Al Hassaka als einfacher Bauernsohn. Wegen seiner grossen Freude und Interesse an der Literatur und Philosophie kam er zum Journalismus. Das fing alles an weil er in der Grossstadt keinen grossen Bezug zu den Stadt Menschen hatte. Aus diesem Grund war er oft zuhause in seiner Einzimmerwohnung. Dort hat er viel gelesen, Zeitungen, Bücher und andere Magazine. Es war in den 70ger Jahren als auch der Sozialismus aufkam. Er erkundigte sich über die Verfasser und Philosophen der Zeitungen und verfasste seine eigenen Beiträge und schickte sie der Zeitung zu. Man wurde sehr schnell auf ihn aufmerksam, weil er sehr wortgewandt war und gute Texte schrieb. Nach einiger Zeit zog er nach Qamischli wo er weiterhin für die Zeitung schrieb. Er setzte sich intensiv mit Künstlern auseinander schrieb über sie und wurde so immer bekannter. Wegen dem Krieg in Syrien floh er in den Nordirak und jobbte bei einem Fernsehsender. Nach dem Krieg in Syrien ging er zurück in die Heimat und hatte die Möglichkeit mit den Kontakten aus der Fernsehwelt eine eigene Sendung zu führen wo er unterschiedlichste Künstler interviewte und sie förderte. So fand Dildar Felemez die Leidenschaft zu der Kunst. Mit vielen Ausstellungen und unterschiedlichsten Kunst Projekten etablierte er sich in der Künstlerwelt. Seit kurzem in der Schweiz ist Dildar motiviert und bemüht seine Kunst an Kunstliebhaber zu bringen. Lasst euch verzaubern vom farbintensiven und abstrakten Style des kurdischen Künstlers.

archiv