montag
geschlossen
di-fr
11 - 24
küche 12 - 14 / 1830 - 22
kleine Karte 14 bis 1730
sa+so
11 - 24
brunch bis 14
kleine Karte bis 1730
abendessen 1830 - 22


30.05
Clubraum besetzt
Das Ziegel-Kollektiv ist unverhofft zum Energy-Drink- Hauptsponsor der BesetzerInnen geworden...

Wie in den Medien berichtet, sind die BesetzerInnen bestens mit dem österreichischen Taurin-Getränk ausgestattet. Sie haben uns durch gewaltsames Eindringen in unsere Lager (neben vielem anderem) etwa 500 Dosen dieses Erfrischungsgetränkes gestohlen. Das Getränk, das Flügel verleiht (und das in unserem Sortiment politisch immer sehr umstritten war...) wird somit zum Symbol zu dieser Aktion: MigrantInnen wollen unter anderem auch jederzeit unbeschränkt Energy-Drinks mit Marken-Label trinken dürfen (diese Tatsache sollen bitte auch staatliche Flüchtlings-Einrichtungen in Zukunft berücksichtigen - wenn schon kein Tageslicht, dann zumindest ein trendy Markenprodukt!) . Wir schätzen es tatsächlich auch so ein, dass ein/e Migrant/in mit einer blau-silber Dose in Händen irgendwie cooler und telegener ausschaut, als wenn er/sie eine Lola-Cola-Flasche dabeihätte oder einen Pappbecher mit ordinärem Bier. So'ne RedBull-Dose hingegen passt ganz formidabel zur Ästhetik unserer Epoche und repräsentiert den aktuellen Lifestile einfach besser.

Wir machen zwei konstruktive Vorschläge: Leipzig. Oder Salzburg.



Zwei Mannschaften, die man nur liken kann...